Minuto - Cash
Zahlungsmittel, selbst geschöpft, für alle Regionen
___________________________________________________________________________________________

Aktuell befindet sich die Finanzwelt in Veränderung. Regierungen wollen mit zentral gesteuerten Maßnahmen den Bankencrash aufhalten. Das Hinauszögern des Kollapses kostet Unsummen. Gleichzeitig geht vielen Menschen das Geld aus.

Das alte Geldsystem ist von Menschen erdacht worden. Die globale Verbreitung und Anwendung, bis hin zur Ausbeutung von Menschen und Natur, ist Ausdruck unseres kollektiven Bewußtseins. Das Geldsystem hat sich diesem Denken entsprechend geformt.

Die Entwicklung und Benutzung eines neuen Zahlungsmittels bedarf daher: Neues Denken, neue Sichtweise, neues Bewußtsein.





Minuto-Vortrag vom 10. Dezember 2010 in Karlsruhe:





Minuto-Vortrag vom 12. März 2012 in Köthen (Anhalt):


In diesem Vortrag werden Zitate für ein neues Leitbild genannt. Diese entstammen den Anastasia Büchern. Erhältlich über: www.waldgartendorf.de



Minuto-Vortrag vom 16. März 2013 in Alsfeld:


Interview auf www.sunpod.de (mp3-Podcast, ca. 36 min)
www.sunpod.de/2011/12/050_sunpod_interview-konstantin-kirsch-und-der-minuto/







************************************************

Impressum:

www.minutocash.org
ist ein Projekt des:

Projekt Waldgartendorf e.V.
siehe auch: www.waldgartendorf.de

Konstantin Kirsch, Präsident
Schulstrasse 1
36214 Bauhaus
Tel 06627-915310

e-brief [ ätt ] minutocash {p.u.n.k.t} org


Ich bitte von der Zusendung von emails abzusehen.
Kontakt über Briefpost oder Telefon ist zuverlässiger.
Für die Inhalte von verlinkten Seiten sind deren Betreiber verantwortlich.

Haftungsausschluß / Disclaimer

© 1. Mai 2009; Konstantin Kirsch, Bauhaus (Idee und Text); Ralph Schönfeld, Gerstungen (Design)

Copyleft: Lizenz Freie Kunst 1.1 Dieses Werk ist frei,
Sie können es gemäss den Festlegungen der Lizenz "Art Libre"
weiterverbreiten und/oder modifizieren. Ein Exemplar dieser Lizenz
findet sich auf der Website http://artlibre.org/licence/lal/de/